P250x250px

Mein persönliches Anliegen in dieser Arbeit gilt dem Erforschen unserer innersten Natur, der ihr innewohnenden Vielfalt und Verbundenheit mit der Welt.

Meine Arbeit als Psychologe und Prozessarbeiter verstehe ich als eine Schulung des Bewusstseins. Ich unterstütze dabei Einzelne, Paare, Familien und Gruppen, sowohl bereits bekannte Eigenschaften, Haltungen und Verhalten noch mehr kennen- und schätzen zu lernen, als auch sich für Seiten - in sich und anderen - neugierig zu öffnen, die als störend oder unangenehm bewertet werden. In 26-jähriger therapeutischer Arbeit mit Menschen habe ich erfahren, dass auch diese Prozesse, wenn sie mit Bewusstsein durchdrungen werden, für unser persönliches wie kollektives Bewusstsein Neues, Bereicherndes und Zukunftsträchtiges mit sich bringen.

 Mit dem Willkommen heißen von Vielfalt in jedem Einzelnen, in Beziehungen, Gruppen und Organisationen erschaffen wir gemeinsam eine Welt, in der wir uns alle miteinander zuhause fühlen.

Youtube Headline4 plus timeProzessorientierte Psychologie, auch kurz Prozessarbeit genannt, wurde in den 1970er Jahren von dem Jungschen Lehranaylikter Arnold Mindell ursprünglich als eine tiefenpsychologische therapeutische Methode entwickelt.
In mehr als 30 Jahren weltweiter und interkultureller Anwendung und Forschung wurde Prozessarbeit weiterentwickelt und versteht sich inzwischen als eine Praxis, um Bewusstsein in den verschiedensten Bereichen zu erforschen:

  • im Einzelnen: Psychotherapie, Psychosomatik/Körperpsychotherapie, Traumarbeit, Meditation, veränderte zurückgezogene wie agitierte Bewusstseinszustände (z. B. Koma oder Demenz), Coaching und Supervision
  • in Beziehungen (privat wie beruflich): Konfliktarbeit, MediationYoutube Headline3 plus time
  • in Gruppen und Organisationen: Konfliktresolution, kollektive und Umweltthemen

Eine Übersicht über alle Veranstaltungen finden Sie unter "Termine".
Zur Vereinbarung eines Termins in meiner Praxis in Wuppertal, einer telefonischen oder Skype-Konsultation wählen Sie bitte die Telefonnummer: 0202-7053322 oder schreiben mir eine Mail über das Kontaktformular.

Peter Ammann ist Diplom-Psychologe, diplomierter Prozessarbeter (Diplom in Prozessorientierter Psychologie der Research Society for Process Oriented Psychology UK, London) und Heilpratkiker.
Er ist Mitglied der UKCP (United Kingdom Council for Psychotherapy), welche durch die Professional Standards Authority akkreditiert ist.

 

Mitglied in:

finalised processwork logo web version 01

 UKCP PSA combined newlogo

Go to top